Salewa LogoSALEWA wurde 1935 gegründet und stand damals für SAttel- und LEder-WAren. Seitdem stellt die Marke neben Wanderrucksäcken auch Taschen und andere Rucksäcke für verschiedene Anwendungen her.

Nach einem Marken-Relaunch im Jahr 2014 gibt es unter anderem ein neues Logo – die hochwertigen Rucksäcke sind geblieben. Hier wollen wir euch den Salewa Wanderrucksack und die Marke Salewa genauer vorstellen.

Die besten Salewa Wanderrucksäcke

Salewa Wanderrucksack Taos 28 Pro
Salewa Wanderrucksack Taos 28 Pro (Klick aufs Bild: Zu Amazon*)

Salewa verkauft Rucksäcke in unterschiedlichen Größen. Vom klassischen Wanderrucksack für die Tagestour bis zum 60 Liter Trekking-Rucksack ist mittlerweile alles dabei.

Der Fokus von Salewa liegt allerdings auf den kleineren Modellen, weshalb die Auswahl bei den Trekkingrucksäcken eher spärlich ausfällt.

Dafür ist die Auswahl an kleineren Tourenrucksäcken für unterschiedliche Zwecke umso besser. Es gibt Alpinrucksäcke für den Einsatz beim Skifahren, oder aber auch spezielle Kletterrucksäcke, die die Bewegungsfreiheit im Schulterbereich nicht einschränken.

Salewa entwickelt die eigenen Wanderrucksäcke she rhochwertig und gibt in dem folgenden Video (auch wenn es schon etwas älter ist) ein paar interessante Einblicke in die eigene Rucksack-Entwicklung:

Ein Salewa Wanderrucksack lässt sich oft schon relativ günstig bestellen, vor allem die Daypacks gibt es teilweils für wirklich kleines Geld. Um einen kleinen Überblick über Salewa Wanderrucksäcke zu bekommen, haben wir hier die beliebtesten fünf Modelle bei Amazon aufgelistet.

Salewa Unisex Wanderrucksack Chip 22, Black, 50 x 31 x 22 cm, 22 Liter 00-0000001130
  • Zwei dehnbare Seitentaschen
  • Separates Frontfach
  • Material: 450D Polyester, 420 D Polyester Block Dobby
  • Vielseitig; Belüftung
  • Leicht und Strapazierfähig
ab 34,10 Euro
Bei Amazon ansehen *
SALEWA Erwachsene Rucksack ASCENT, Black, 59 x 25 x 22 cm, 24 Liter, 00-0000001120
  • Ein echter Allround-Wanderrucksack mit allen wesentlichen Eigenschaften
  • Mit Regenschutz, Ausgang für den Trinkschlauch, Befestigungssystem für Stöcke und vielen Taschen ausgestattet
  • Überzeugt durch sehr geringes Gewicht
  • Volumen 24 L 59 x 25 x 22 cm, 1100 g Tragesystem Air-Fit 400D Nylon, 200D Nylon
ab 94,39 Euro
Bei Amazon ansehen *

Wo kauft man einen Salewa Wanderrucksack?

Es gibt aktuell zwei wirklich gute Shops im Internet, in denen man einen guten Salewa Wanderrucksack kaufen kann.

Zum einen ist da natürlich Amazon zu nennen. Amazon bietet den großen Vorteil, dass Rücksendungen in der Regel sehr einfach und problemlos vonstatten gehen, falls der Rucksack am Rücken nicht richtig passen sollte.

Salewa Wanderrucksack bei Amazon*

Geschichte von Salewa

Die GEschichte von Salewa beginnt 1935. Damals gründet Josef Liebhart als Direktor der Einkaufsgenossenschaft für Sattler und Tapezierer eine Tochtergesellschalt für SAttel- und LEder-WAren.

Nach dem Krieg beginnt Salewa mit der Herstellung von Fototaschen für AGFA, produziert aber auch schon Rucksäcke und Lederfußbälle. Im Jahr 1955 kommt dann der äußerst erfolgreiche Wanderrucksack ANDEN auf den Markt, der Hermann Huber, den späteren Geschäftsführer von Salewa bei seiner Expedition in den Anden begleitet.

Im Jahr 1979 taucht zum ersten mal der Salewa-Adler auf den Produkten von Salewa auf. 195 arbeitet Salewa mit Reinhold Messner und Kurt Albert zusammen, um neue Produktideen auf deren Expeditionen zu testen.

Im Jahr 1990 wird Salewa von der Oberalp AG aufgekauft und das Hauptquartier der Firma nach Bozen verlegt. Hier endet zwar die deutsche Geschichte von Salewa, was natürlich nicht heißt, dass nicht weiterhin innovative Rucksäcke hergestellt werden.

Ab 2001 verfolgtr Salewa unter dem Leitspruch „half weight – double resistance“ ein klares Forschungsziel: Leichte und vor allem beständige Produkte herzustellen.

2007 expandiert Salewa nach einigen innereuropäischen Expansionen auch in die USA und nach Korea. 2011 folgt dann ein neues Hauptquartier (mit integrierter Kletterwand!) und 2014 der komplette Marken-Relaunch mit zeitgemäßerem Logo und einer komplett neuen Kollektion.

Produktion und Engagement bei Salewa

Unter anderem aufgrund des Website-Relaunches von Salewa finden sich derzeit kaum Angaben über die Produktionsabläufe und das soziale Engagement bei der Herstellung von Salewa Rucksäcken und anderen Produkten.

Im Firmen-Check der Clean Clothes Kampagne sieht die Organisation für faire Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie noch Luft nach oben für das italienische Unternehmen.