wanderrucksack-damenMänner und Frauen weisen deutliche körperliche Unterschiede auf, die beim Kauf eines Wanderrucksack für Damen unbedingt zu beachten sind.

Worauf ihr bei dem Thema besonderen Wert legen solltet, versuchen wir in diesem Artikel möglichst genau zu beleuchten.

Damen Wanderrucksack Test und Reviews

Im folgenden findet ihr eine Übersicht über alle Testberichte, Reviews und Produktvorstellungen zu Unisex- oder Damenrucksäcken auf dieser Seite. Mit einem Klick auf den Titel gelangt ihr direkt zu unserem Bericht.

Körperliche Unterschiede zwischen Frauen und Männern

Körperliche Unterschiede zwischen den Frauen und Männern dieser Welt lassen sich nicht verleugnen.

Während der durchschnittliche Mann in Deutschland etwa 1,80m misst, kommen die Damen hierzulande nur auf etwa 1,65m. Frauen haben daher meist natürlich auch einen kürzeren Rücken, was beim Kauf eines Wanderrucksack für Damen natürlich in einer anderen Anforderung an die Rückenlänge des jeweiligen Modells resultiert.

Frauen haben außerdem ein im Vergleich zur Körpergröße breiteres Becken als Männer, was einen anders geformten und besonders gepolsterten Beckengurt zu einer wichtigen Anforderung macht.

Zu guter Letzt stellt die Brust einer Frau eine besondere Anforderung an die Form und Lage der Schultergurte sowie an den Brustgurt. Auch ohne selber eine Frau zu sein, kann ich mir vorstellen, wie störend ein falsch platzierter Gurt im Alltag und bei Wanderungen sein muss.

Ergonomische Anforderungen an den Rucksack

Welche ergonomischen Anforderungen hat man also an einen Damen Wanderrucksack?

Zu allererst solltet ihr die Rückenlänge beachten, denn die ist wohl eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Wanderrucksack. Ist der Rucksack zu lang, scheuert er bei jedem Schritt am Hintern und ist meist am gesamten Rücken unbequem. Natürlich solltet ihr euch bei diesem Thema nicht auf Durchschnittswerte verlassen, sondern unbedingt eure Rückenlänge messen.

Ihr solltet außerdem beim Kauf des Wanderrucksack auf eine gut gepolsterte und konisch geformte Hüftflosse achten. Vor allem bei längeren Touren und voller Beladung kann ein scheuernder und zu harter Gurt an den Beckenknochen Schmerzen bereiten.

Die nächste Pflichteigenschaft für einen Damen Wanderrucksack sind schmale, kurze und relativ weiche Schulterträger, die bestenfalls leicht S-förmig geschnitten sind und somit an der Brust vorbeilaufen, ohne die Schultern falsch zu belasten. Diese Schultergurte sollten über einen hoch sitzenden Brustgurt verfügen, der oberhalb der Brust geschlossen wird und somit nicht stört oder einschneidet.

Begeisterungsanforderungen für Damenrucksäcke

Kommen wir zu den Begeisterungsanforderungen für den Damen Wanderrucksack. Denn wenn alle notwendigen Eigenschaften erfüllt sind, kommt es eben doch auf die Feinheiten an.

Ein gut durchdachtes Vorderfach mit vielen kleinen Fächern, Netzen und Reißverschluss-Taschen eignet sich für die kleinen, aber ganz besonders wichtigen Dinge im Leben einer Frau. Beliebt ist hier natürlich auch ein gut platziertes Fach im Beckengurt, um Lippenbalsam oder sonstige Kleinigkeiten unterzubringen. Wer hier geschickt kauft, findet in seinem Rucksack die perfekte „Handtasche für den Rücken“.

Zu guter Letzt wäre da noch das Design des Wanderrucksack – ob euch das wichtig ist, hängt natürlich besonders vom Einsatzzweck ab: Während man im Alltag wohl ein größeres Augenmerk auf das Aussehen der Ausstattung legen könnte, ist man auf Wandertouren im Wald vielleicht nicht allzu sehr darauf bedacht. Hier gilt also: Jeder wie er es mag! Die meisten Hersteller bzw. deren Designer erledigen hier sowieso einen sehr guten Job und lassen auch beim Design wenig Wünsche offen.

Deuter Rucksack für Damen: Die SL Modelle

Deuter Futura SL Damen WanderrucksackJetzt wisst ihr also worauf ihr achten müsst, aber welche Wanderrucksäcke sind denn jetzt genau zu empfehlen? Hier sollte man unbedingt einen Blick auf die SL Modelle von Deuter werfen.*

Diese Deuter Damen Wanderrucksäcke wurden speziell an die Bedürfnisse von Frauen angepasst und erfüllen alle oben genannten Anforderungen.

Ihr erkennt die Modelle der SL Serie übrigens problemlos an der gelben Blume außen am Rucksack.

Hier ein Video der Firma Deuter, in dem die Vorzüge der SL Modelle nochmal erläutert werden:

Eine Empfehlung wäre hier zum Beispiel der Deuter Futura 24 SL, der mit seinen 24 Litern Volumen der perfekte Daypack für Damen sein dürfte.

Trekkingrucksack für Damen

Neben dem klassischen Wanderrucksack ist vor allem bei der Wahl eines Damen Trekkingrucksacks ein offenes Auge zu behalten. Ein Trekkingrucksack für Damen sollte neben der passenden Rücklänge auch vor allem ein möglichst geringes Eigengewicht aufweisen.

Wieder sehr passend dürften hier die SL Damenrucksäcke von Deuter mit der gelben Blume sein. Wer etwas günstigeres sucht, wird eventuell auch mit Unisex-Modellen von Noname Anbietern glücklich.

Im Folgenden findet ihr eine Übericht alles Trekkingrucksäcke, die auch für Damen geeignet sind. Mit einem Klick gelangt ihr direkt zur Vorstelllung des jeweiligen Trekkingrucksacks.

Neben den klassischen Trekkingtouren sind die riesigen Reiserucksäcke natürlich auch beliebt als Backpacking Rucksäcke. Grundssätzlich lässt sich jeder geeignete Trekkingrucksack auch als Backpacker Rucksack für Damen verwenden.

Bestseller Wanderrucksäcke für Damen

Wer sich von den Käufen anderer inspirieren lassen will, sollte sich unbedingt die Bestseller der Wanderrucksäcke für Damen ansehen.

Die meistverkauften Modelle sind immer ein guter Ansatzpunkt, da sie meist über viele Kundenbwertungen verfügen und von vielen Leuten getestet wurden.

Hier eine Übersicht über die aktuellen Bestseller der Wanderrucksäcke für Damen:

McKINLEY Falcon Wanderrücksack, Rot, 25
  • Farbe: rot
  • Größe: 25
  • Marke: McKinley
  • Produktabmessungen: 53x26x16cm
  • Inhalt: 1 Stück
ab 46,63 Euro
Bei Amazon ansehen *
Fafada 35L Wasserdichte Outdoor Wanderrucksäcke Trekkingrucksäck Reiserucksäck Klettern Radfahren Freizeit Rucksack mit Regenschutz Schwarz
  • Material: Nylon-Wasserdicht, schmutzabweisend.
  • Größe: 35L. 48 x 30 x 15cm
  • Versand mit einen Regenschutz.
  • Ergonomisch geformte gepolsterte Schultergurte
  • Weiche atmungsaktive Polsterung,Air-Comfort System.
ab 42,90 Euro
Bei Amazon ansehen *
Jack Wolfskin Velocity 12 Rucksack, Fiery Red, ONE SIZE
  • Ein-Kammer-Radrucksack
  • flexibles Vollkontakttragesystem
  • Hauptfach, 4 Taschen
  • Helmfixierung
  • Befestigung für LED-Leuchte
ab 39,99 Euro
Bei Amazon ansehen *
Skysper- Wanderrucksäcke Trekkingrucksäcke 30L
  • 100% wasserdicht Index
  • S-förmige Tragegurte mit mehr Luftdurchlässigkeit, Hinterlüftung entlang der Wirbelsäule
  • hervorragender Luftaustausch; Träger und Gürtel verstellbar; Viele nützliche Fächer
  • Größe: 47 * 32 * 18cm
  • Nimm's leicht! Der ultraleichte Bike-Rucksack ist ideal für Minimalisten, die kein Gramm zu viel tragen wollen.
ab 28,99 Euro
Bei Amazon ansehen *
Wanderrucksack für Damen
4.6 (92%) 5 Bewertungen