Jack Wolfskin Explorer Kinderrucksack

Jack Wolfskin Explorer Kinder Wanderrucksack in Grün
Klick aufs Bild: Zu Amazon*

Der Jack Wolfskin Explorer Kinder Wanderrucksack schafft beim Nachwuchs, was nur wenige funktionale und praktische Gegenstände zu leisten vermögen: er sorgt für stolz leuchtende Kinderaugen.

Das liegt einerseits sicher an den kräftigen Farbtönen, in denen dieser Kinder Rucksack erhältlich ist – aber auch an seiner trendigen Optik in Verbindung mit seinen Features, die aus einem einfachen Kinder Rucksack ein Highlight für die Kleinen machen.

Mit 540 Gramm entpuppt sich der Explorer aus dem Hause Jack Wolfskin schon mal als leichtes Exemplar für zarte Kinderrücken. Wie er sich in Sachen Tragekomfort, Qualität und Ausstattung schlägt, wollen wir uns in diesem Beitrag mal genauer ansehen.

Jack Wolfskin Kids Explorer 20
Normalpreis: 59,95 €
Angebotspreis: ab 52,90 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Kostenloser Versand mit
Amazon Logo

Ausstattung

Das Hauptfach des Jack Wolfskin Explorer
Klick aufs Bild: Zu Amazon*

Die angesprochenen 540 g Eigengewicht verteilen sich auf die Maße 45 x 26 x 24 cm und ergeben als Stauraum Platz für 16 Liter Volumen. Damit hält der Explorer eine ordentliche Menge Stauraum für einen Wanderrucksack für Kinder bereit. Wind, leichter Regen und Schmuddel-Wetter können dem Kinder Rucksack kaum etwas anhaben, die ausgeklügelte Materialzusammensetzung ist sowohl wind- als auch wasserfest.

Die dick gepolsterten Schulterträger lassen sich komfortabel einstellen. Für den nötigen Halt bei temperamentvollen Sprints sorgt der Brustgurt und wenn der Nachwuchs den Rucksack cool in der Hand tragen möchte – kein Problem, denn der Handgriff überzeugt ebenfalls mit einer satten Polsterung. Bei einer Pause muss der Filius nicht auf dem kühlen Boden sitzen, sondern nimmt auf einer kleinen Sitzmatte Platz, die sich im Jack Wolfskin Explorer in der großzügigen Vortasche befindet.

Das große Hauptfach bietet hinlänglich Platz für alles, was Kinder im Grundschulalter bei einem Wanderausflug oder im Alltag benötigen. Im Inneren ist ein kleiner Einschub integriert, um wichtige Daten wie Name oder Telefonnummer hinterlegt werden. Im Deckel des Rucksacks versteckt sich ein weiteres Fach, in dem Reisedokumente oder der Geldbeutel gut gesichert untergebracht werden können. Die beiden außen angebrachten Netztaschen sind leicht zugänglich und bieten sich als Getränkehalter wunderbar an.

Tragekomfort

Jack Wolfskin Explorer Tragesystem
Klick aufs Bild: Zu Amazon*

Die weiche Polsterung der Schultergurte und im Rückenbereich verspricht nicht nur Tragekomfort – sie hält das Versprechen auch ein. Die Bequemlichkeit beim Tragen des bepackten Rucksack resultiert unter anderem aus den mit Mesh bezogenen Kanälen, die sich die über den Rückenbereich bis hinunter in den Lendenbereich ziehen. So wird die kleine Wirbelsäule erstens geschützt und zweitens reduziert sich die Schweißbildung bei einer anstrengenden Wanderung.

Der Brustgurt ist ein weiteres Feature, welches für Komfort sorgt. Kinder mögen es als Feature ansehen, was große Rucksäcke auch haben, doch beim Rennen, Spielen, Toben bleibt durch diesen Gurt der Rucksack genau da, wo er hingehört: auf dem Rücken.

Zudem wurde der Rucksack anatomisch kindgerecht so konzipiert, dass die Last nah am Rücken sitzt, was gerade bei im Wachstum befindlichen Kindern einer der wichtigsten Aspekte überhaupt ist.

Qualität

Der Jack Wolfskin Kinder Rucksack Explorer ist einerseits robust und widerstandsfähig, andererseits bietet er durch seine Materialzusammensetzung optimalen Wind- und abweisenden Regenschutz. Gefertigt aus dem extrem belastbaren Armatech Plus 600D, punktet der Jack Wolfskin Explorer Kinder Rucksack mit einer ausgezeichneten Basis für ein hochwertiges, grundsolides und qualitätsorientiertes Produkt. Der Qualitätsanspruch bei gleichzeitig bezahlbaren Preisen ist dabei typisch für Rucksäcke von Jack Wolfskin.

Sämtliche Verstellmöglichkeiten, Schnallen und der Kordelzug im Inneren stören sich nicht an ungeduldigen Kindern, die aufgeregt daran hantieren. Die Nähte und die gesamte Verarbeitung macht einen hochprofessionellen, vernünftigen Eindruck und ein Blick auf die Bewertungen bisheriger Käufer zeigt die Langlebigkeit des Explorer.

Zur Qualität gehört natürlich auch die Funktionalität und die verdient bei diesem Kinder Rucksack die volle Punktzahl. Der Nachwuchs hat genügend Stauraum und kann vor allem kleinere Fächer für den unvermeidlichen Kleinkram nutzen und muss so nicht den ganzen Rucksack ausräumen, nur weil sich beispielsweise der Müsliriegel im Hauptfach nach unten durchgeschoben hat. Besagter Riegel kann so untergebracht werden, dass er mit ein, zwei Handgriffen locker erreichbar ist.

Ein Blick auf die Bewertungen zeigt die Kundenzufriedenheit: 0 von 5 möglichen Sternen bei 0 Bewertungen geben die Käufer dem kleinen Rucksack – besser geht es eigentlich kaum.

Kritikpunkte?

Wir haben uns umgeschaut, ob wir auch einige Schwachpunkte des Jack Wolfskin Explorer Kinder Rucksack vermerken zu können, doch die Recherche erwies sich als nicht ganz so einfach.

Um genau zu sein, fanden wir nur einen Punkt, der bei einem Wanderrucksack vielleicht zum Tragen kommen könnte: Der Explorer hat keinen Hüftgurt. Doch dazu muss gleich ein „aber“ gepackt werden, denn ein Kind sollte nicht so viel Gewicht tragen, dass ein Hüftgurt zur letztendlichen Stabilisierung unumgänglich ist. Von daher ist dieser Kritikpunkt mit einem abwägenden Auge zu betrachten.

Mehr Infos zum Explorer gibts direkt bei Jack Wolfskin.

Fazit zum Jack Wolfskin Explorer Kinder Rucksack

Er ist schick, er ist kindgerecht, er wird mit Begeisterung getragen – was will man (Kind) mehr? Das leichte Eigengewicht, das robuste Material, die bequeme Haptik zeichnen den Explorer absolut aus. Und ja, er trägt seine Bezeichnung „Explorer“ zurecht, denn er geht mit Fug und Recht als Rucksack für kleine Forscher durch.

Als Wanderrucksack bei einer Familientour oder bei einer Exkursion in den Zoo. Beim Spielsachenkauf mit Oma und Opa, beim Schulausflug. Die gute Qualität und die ausgezeichnete Verarbeitung des Rucksacks beweisen mal wieder, mit welcher Sorgfalt der Hersteller Jack Wolfskin kindgerechte Produkte produziert.

Jack Wolfskin Kids Explorer 20
Normalpreis: 59,95 €
Angebotspreis: ab 52,90 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Kostenloser Versand mit
Amazon Logo

Jack Wolfskin Explorer

8.4

Ausstattung

9.0/10

Tragekomfort

8.0/10

Qualität

9.0/10

Gewicht

9.0/10

Preis/Leistung

7.0/10

Vorteile

  • Gute Qualität
  • Verschiedene Farben zur Auswahl
  • Sitzmatte inklusive
  • Guter Tragekomfort

Nachteile

  • Beckengurt fehlt
Über Lukas 36 Artikel
Hi, ich bin Lukas und der Autor hinter dieser Seite. Ich schreibe hier über Wanderrucksäcke, stelle euch beliebte Rucksäcke vor und teste ausgewählte Modelle in einem autentischen Praxistest. Wenn du mehr über mich lesen willst, schau doch auf meiner Über mich Seite vorbei.